Schwangerschaftsfeststellung

Zuerst geht es vor allem darum, das zu bestätigen, was bisher vielleicht nur eine Vermutung war bzw. was Euer Körper Euch signalisiert:

  • Mittels Laboruntersuchung kann ich die Schwangerschaft sicher feststellen.
  • Desweiteren können wir gemeinsam den Mutterpass anlegen.

Schon von dieser Zeit an können wir regelmäßige Treffen vereinbaren. Häufig ist das erste Drittel einer Schwangerschaft neben der Freude über den Familienzuwachs auch von Fragen und manchmal von Sorgen geprägt. Oder auch von der Überraschung über die Schwangerschaft. Diese Gefühle soll keine Frau alleine tragen müssen.

 

Als Fachfrau für gesunde Schwangerschaftsverläufe möchte ich Euch gerne unterstützen.